experi mental forum

let's try and develop [into] something more helpful...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Sprichwörter Ubuntu Quotes Linux WirKarte Musik Life Bookmarklets Fossil Mumble
Neueste Themen
» Kompilierte/ausführbare Versionen von Fossil(scm)
von Sparky 2018-10-16, 09:18

» [en] Interesting English videos
von Sparky 2018-10-07, 10:54

» Neulich aufgepickte Videos
von Sparky 2018-10-01, 14:39

» [en] Proverbs, quotes etc.
von Sparky 2018-09-27, 10:57

» Domain verändert
von Sparky 2018-08-01, 04:10

» Die Zeichen der Zeit
von Sparky 2018-07-14, 10:27

» Welchen Wolf hast Du heute gefüttert?
von Sparky 2018-06-30, 10:27

» WirKarte nicht erreichbar
von Sparky 2018-06-19, 02:49

» [de] Über Fossil (scm)
von Sparky 2018-05-15, 04:59

» Sprichwörter, Redensarten, Mottos
von Sparky 2018-05-15, 04:24

» Phänomen Anastasia
von Sparky 2018-05-04, 02:37

» Etwas Musik, die ich mag (nicht unbedingt ausgewogen ;) )
von Sparky 2018-05-01, 03:14

» Linux USB-Stick für Life-System oder Installation - Eindrücke
von Sparky 2018-04-29, 15:38

» Neulich aufgepickte Links
von Sparky 2018-04-19, 14:22

» UBUNTU Festival April 2018 - Invitation By Michael Tellinger
von Sparky 2018-03-27, 15:27

» Musik - zufällige Auswahl [instrumental] 20160301
von Sparky 2018-03-18, 22:43

» [de][ru] Wortspiele u.ä.
von Sparky 2018-01-07, 07:26

» Zu meiner aktuellen Situation
von Sparky 2017-11-23, 10:29

» Möglichkeiten zum (kostenlosen) Hosten von Fossil-Repositories
von Sparky 2017-10-10, 08:18

» [ru] Видео на русском языке
von Sparky 2017-10-02, 09:30

» [de] Russisch lernen
von Sparky 2017-08-24, 09:23

» Mumble-portable
von Sparky 2017-08-22, 14:01

» Forums-Version umgestellt
von Sparky 2017-07-23, 21:06

» Firefox locales [de,en,ru]
von Sparky 2017-07-23, 20:13

» [ru] Вы хотите изучать немецкий язык?
von Sparky 2017-07-20, 10:05

» [ru] Притчи, цитаты, девизы
von Sparky 2017-06-17, 14:35

» Über dieses Forum
von Sparky 2017-04-06, 10:37

» Erlebnisse, Anmerkungen etc.
von Sparky 2017-04-03, 08:29

» Glasplatte für Kühlschrank
von Sparky 2017-03-17, 09:43

» Cleanvoice Mumble Server - Seltsames Lade-Verhalten
von Sparky 2016-12-14, 01:48

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Sparky
 

Teilen | 
 

 [de] Über Fossil (scm)

Nach unten 
AutorNachricht
Sparky



Posts : 698
Join date : 07.08.16

BeitragThema: [de] Über Fossil (scm)   2018-05-15, 04:59

Fossil(scm) [aus Sicht eines Neulings]
--------------------------------------
(Bildhaft und gleichnisartig beschrieben)



"Fossil" - ist der Name des Projekts, über das ich hier schreibe.

"(scm)"  - steht (glaube ich) für Source Code Management - Quellcode-Verwaltung.
(Auch wenn scm wirklich für Software Configuration Management steht, lasse ich meine Idee oben stehen,
denn es ist vielleicht besser zu verstehen und kommt auf seine Art der Wahrheit irgendwie näher.)

Dafür ist auch der Begriff "Versionsverwaltung" gebräuchlich.
Der ursprünglich vorgesehene Einsatzzweck ist/war die Verwaltung von verschiedenen Versionen und Enwicklungsschritten - hauptsächlich in Text-basierenden Dokumenten...

"(scm)" soll das Projekt eindeutiger bezeichnen
und von anderen Verwendungen des Begriffes "Fossil" abgrenzen.

In Wikipedia findet man dieses Fossil unter "Fossil_(Software)":
https://de.wikipedia.org/wiki/Fossil_(Software)


Fossil(scm) ist eine Art eierlegende Wollmilchsau im Labyrinth. Wink

Man muß natürlich erst lernen, sich zu orientieren und vielleicht die ungewohnte Sprache auf den Schildern, Beschriftungen und Hinweisen verstehen und interpretieren lernen,
um wirklich die Wege zur Milch, den Eiern und der Wolle zu finden.

Um die Milch, Eier und Wolle wieder in eine konkretere Sprache für diese Anwendung zu übersetzen,
schreibe ich hier eine freie Übersetzung eines Satzes aus der englischen Version eines Wikipedia-Artikels zu diesem Thema:

"It is capable of performing distributed version control, bug tracking, wiki services, and blogging."
-
"Es ist in der Lage, verteilte Versionskontrolle, Fehlerverfolgung, Wiki-Dienste und Blogging durchzuführen."


Dass diese Umgebung etwas komplex und wie ein Labyrinth erscheint,
ist auch deshalb so, weil es mehr als nur Milch, Eier und Wolle zu finden gibt
- vielleicht deutlich mehr.
Es kann sogar mehr und andersartige Verwendungen dafür geben,
als es den Entwicklern des Projekts selbst bewußt war...

Durch Spielen und wachsende Erfahrung und Vertrautheit in diesen Bereichen können sich solche Dinge allmählich erschließen, zeigen und entstehen...

Fossil unterstützt es, die Labyrinth-Umgebung in mancher Hinsicht umzugestalten im und mit Hilfe des Webbrowsers.

Neben den schon eingebauten Werkzeugen etc. kann es aber auch sehr nützlich sein auch andere Hilfsmittel wie ein Fahrrad oder einen Gabelstapler zu verwenden - um es wieder etwas mehr sinnbildlich auszudrücken. Wink


Fossil als ausführbare Datei ist so etwas wie ein Werkzeugkasten,
der auch in der Lage ist eine neue Welt zu erstellen und anzupassen.
Es bringt eine sonst verborgene Welt in eine sichtbare Form - auch zu einen großen Teil mit Hilfe des Web-Browsers.


Eine andere wesentliche zusätzliche Komponente ist das Repository.

"Repository" ist das englische Wort für Quelle, Lager, Fundgrube oder Magazin.

Es wird definiert als:
ein Platz, Gebäude, Behälter oder Gefäß,
wo Dinge sind oder gespeichert werden können.

In einer Sprache wie weiter oben ausgedrückt,
ist ein Repository der Platz, wo eine solche Welt gespeichert wird - in einer eher verborgenden Art
- eine Welt mit der Geschichte ihrer Entstehung und Entwicklung...

Damit Fossil etwas sinnvolles oder interessantes tun kann,
benötigt es mindestens eine solche Welt
- mindestens ein Repository.


Das Werkzeug Fossil kann auch die Gegenwart
- oder eine der möglichen Gegenwarten
oder einen anderen Zeitpunkt aus der Geschichte, der passend festgehalten wurde, als eine Einheit in Erscheinung treten lassen.

Das geschieht [hauptsächlich] in einem Arbeitsverzeichnis - in einem Verzeichnis im Dateisystem eines Computers
- durch einen sogenannten "Checkout".

An dieser Stelle können mit anderen Mitteln die Details des weiteren Verlaufs der Geschichte bestimmt werden,
die sich dann wiederum festhalten oder aufzeichnen lassen...


_________________
Wenn Freiheit überhaupt irgendetwas bedeutet, dann bedeutet es
das Recht Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
- George Orwell
Nach oben Nach unten
 
[de] Über Fossil (scm)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
experi mental forum :: Verschiedenes :: Sonstiges-
Gehe zu: